StartseiteProdukteLinoleumReinigung / Pflege

Kreative Werkstätte für kühne Wünsche

Reinigung und Pflege

Unbehandeltes Linoleum ist schmutzanfällig, es wird deshalb heute durch werksseitig aufgebrachtes Oberflächenfinish aus Acrylatdispersion vor Beschädigung und Verschmutzung während der Bauphase geschützt. Zugleich erleichtert die porenfüllende, glättende Behandlung die spätere Reinigung und Pflege.

Die Reinigung von Linoleum kann in drei Arbeitsgängen gegliedert werden. Die Ein- bzw. Erstpflege durch Polymerisation oder Selbstglanz-Emulsion. Sie vermindert die Auswirkungen mechanischer und färbender Vorgänge auf die Belagsoberfläche und dient als Vorbereitung auf die Unterhaltsreinigung.
Die Unterhaltsreinigung und Pflege durch Nasswischen, Feuchtwischen, Cleanern (Pflegefilmsanierung) oder Reinigungsautomaten. Als kostengünstig, hygienisch und ökologisch am besten vertretbar wird eine Kombination aus Feuchtwischen und Cleanern empfohlen.
Die Grundreinigung ist nur bei starken Verschmutzungen oder einer Abnutzung des Pflegefilms erforderlich, die nicht mehr durch Pflegefilmsanierung zu beheben ist. Es ist dann darauf zu achten, dass die eingesetzten Ein- oder Mehrscheibenmaschinen nur mit weichen bis mittelharten Pads ausgerüstet sind.


Druckbare Version

Reinigung- u. Pflegeprodukte
ImpressumKontaktInformation