van Zadelhoff GmbH
Startseite
Produkte
Parkett
Kork
Linoleum
Kautschuk
Laminat
Teppich
PVC / Design
Reinigung / Pflege
Natursteinteppich
Dienstleistungen
Schnäppchenecke
Werkhaus-Raumplaner
Über uns
Referenzen
Welcher Wohntyp sind Sie?
Tipps
Suchen
StartseiteProduktePVC / DesignReinigung / Pflege
PVC Reinigung / Pflege

Kreative Werkstätte für kühne Wünsche

Reinigung / Pflege

Regelmäßige Wisch- und Glanzpflege
Je nach Verschmutzungsgrad sollte der Bodenbelag ein- bis zweimal pro Woche mit einem milden Reinigungs- und Pflegemittel gereinigt werden (z. B. CC-Secura-Vollpflege-Seidenmatt). Für höheren Glanz kann dem Wischwasser ein Glanzreinigungsmittel beigemischt werden (z. B. CC-Bodenglanz 2000).

Reinigung
Bei normaler Verschmutzung reicht es, den Belag zu saugen, zu kehren oder mit Wasser, dem ein Flüssigreiniger zusetzt ist, zu wischen. Einzelne Flecken, z. B. Getränke, direkt aufwischen und nicht antrocknen lassen. Teer, Schuhcreme u. ä. sollten immer sofort entfernt werden. Teer z. B. mit Terpentin entfernen. Bitte keine Scheuermittel verwenden.

Nach längerer Nutzungsdauer empfiehlt sich eine intensive Grundreinigung, um hartnäckige Verschmutzungen und andere Rückstände nahezu vollständig zu entfernen. Die Grundreinigung wird am besten mit einem weichen Schrubber und einem speziell dafür vorgesehenen Grundreiniger (z. B. CC-Grundreiniger R) durchgeführt. Danach den Bodenbelag mit klarem Wasser wischen. Nach vollständiger Trocknung mit einem Pflegemittel (z. B. CC-Secura-Vollpflege-Seidenmatt oder CC-Bodenglanz 2000) behandeln.

Schutz des Bodens
Beim Rücken von Möbeln ist auf scharfkantige Gegenstände zu achten. Für spitzte Möbelbeine gibt es Gleiter. Zu kleine oder spitze Stuhlrollen sollten durch größere ersetzt werden, dabei ist Kunststoff empfehlenswert, da Metallteile rosten können.


Druckbare Version

Reinigung- u. Pflegeprodukte
ImpressumKontaktInformationDatenschutz